Tango Argentino

"Viva El Tango Argentino"

Ab dem 9. Januar 2020 erweitert der Tanzklub Blau-Silber Magdeburg e.V. sein Repertoire um eine weitere Tanzart.

Unter dem Titel "Viva El Tango Argentino" wird hier Einsteigern der Tango Argentino gelehrt.
Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl, durch hingebungsvolles Führen und Folgen zu einem perfekten Paar zu verschmelzen und tauchen Sie in die Welt dieses sagenumwobenen argentinischen Tanzes ein.
Der südamerikanische Tango wurde im Oktober 2009 in die Liste der immateriellen Kulturgüter der UNESCO aufgenommen und ist damit ein Weltkulturerbe.
Der Tanz basiert auf den Körpersignalen des Führens und Folgens. Dabei erfolgt die Führung mit dem Brustkorb statt mit den Armen: Von Herz zu Herz (de corazón a corazón), heißt es in Argentinien. Man tanzt keine festgelegten Choreografien oder Schritt-Kombinationen, sondern improvisiert zur Musik. Das macht den Tango unendlich variabel und spannend.

Jeden Donnerstag von 20.00 - 21.30 Uhr heißt es in unserer Trainingsstätte Agnetenstraße bei Übungsleiter Nils LEBE DEN TANGO.